Mikrobiologische Sicherheit

Die Untersuchungen umfassen die Qualitätsprüfung von noch in der Entwicklung stehenden sowie bereits auf dem Markt befindlichen Produkten. Das europäische Arzneibuch schreibt für die mikrobiologische Qualität von Arzneimitteln je nach Art der Anwendung bestimmte Mindestanforderungen vor, die für eine Zulassung erfüllt sein müssen.

Mikrobiologische Qualitätsanforderungen bestehen auch für Medizinprodukte (z. B. Behältnisse, Dosierungssysteme). Entsprechende Daten müssen den für die Zulassung von Medizinprodukten benannten, zertifizierten Stellen (z. B. TÜV) vorgelegt werden.

Wir haben langjährige Expertise im Bereich der Untersuchungen von unkonservierten Nasalia und Ophthalmika.

Unser Dienstleistungsangebot:

  • Prüfungen zur Wirksamkeit von Konservierungsmitteln in Arzneimitteln
  • Prüfung der mikrobiologischen Qualität von Arzneimitteln mit und ohne Konservierungsstoffe
  • Prüfungen der mikrobiologischen Sicherheit von Medizinprodukten
  • Untersuchung der mikrobiologischen Belastbarkeit eines Produktes in einem Simulationsmodell

Kontakt

Antiinfectives Intelligence GmbH

Campus Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Von-Liebig-Straße 20
D-53359 Rheinbach

Fon +49 / 2226 / 908 911
Fax +49 / 2226 / 908 918

E-Mail senden
Weitere Informationen